Auch bei uns spielen sich schon längst viele Tätigkeiten hauptsächlich über den Computer ab. Das gilt nicht nur für die Aufgabenbereiche in der Verwaltung, sondern auch für die Dokumentationen in der Pflege. Zur Einführung und Auffrischung der verschiedenen Programme, mit denen wir tagtäglich arbeiten, holten wir uns einen Experten ins Haus, der uns an mehreren Nachmittagen in die Tiefen von "Outlook" einführte. Demächst folgen noch Fortbildungen zu "Excel" und "Word".

p1060826 p1060834 p1060836

Noch einmal musste unsere Mitarbeiterin Nicole Miller zittern, denn heute stellte sie ihre Projektarbeit als abschließenden Prüfungsteil der Weiterbildung "Gerontopsychiatrische Fachkraft in der Pflege" vor. Doch alles lief nach Plan und so konnte sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern des Kurses das Abschlussessen, zu dem Barbara und Dr. Markus Brückel auf Schloss Birnfeld einluden, so richtig genießen. Wir sagen nochmals: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

p1030231 p1030223 p1030273

Für seine langjährige ehrenamtliche Verbandstätigkeit, langjährige Verbandsmitgliedschaft und seinen stetigen Einsatz für das Wohl des Verbandes und seiner Mitglieder, verlieh Fred Schmidt unserem Geschäftsführer Dr. Markus Brückel, im Namen von bpa Präsident Bernd Meurer, die Ehrennadel in Gold. Die Familie Brückel ist bayernweit die Einzige, aus der gleich zwei Mitglieder (Dr. Markus Brückel und Vater Walter Brückel) jemals die goldene Ehrennadel erhalten haben.

p1030205

Und endlich steht er wieder - unser Maibaum! Natürlich machten wir aus dem Spektaktel ein schönes Gartenfest und eröffneten mit Steaks, Bratwürsten und frischen Salaten die Grillsaison. Aus den Lautsprechern ertönten bekannte Schunkellieder und mit der grünen Maibowle begrüßten wir den Frühling. Alles neu macht der Mai und die bunten Blumen in unserem Park gaben schon einen Vorgeschmack auf die kommenden warmen Frühlingstage, auf die wir uns sehr freuen!

Auf zum Gesundheitstag im Seniorenheim Barockschloss Birnfeld! Die Kollegen hatten in Zusammenarbeit mit der DAK diesen Tag für alle Mitarbeiter organisiert und wir konnten testen, wie fit wir eigentlich sind. Das zeigten uns z. B. die Körperfett- und BMI-Messung, das Lungenvolumengerat, das Balance-Board für den Gleichgewichtssinn und der Stresstest. Wie unbeholfen wir unter Alkoholeinfluss durch die Gegend laufen, ließen uns die Rauschbrillen spüren. Wir konnten eine Menge über unsere Gesundheit erfahren und worauf wir künftig vielleicht besser achten sollten.

p1030080 p1030094 p1030097

Die Kommunionkinder haben wieder ganz toll mitgeholfen, so dass wir im Nu viele leckere Osterplätzchen gebacken hatten. Natürlich konnten wir nicht widerstehen und machten uns gleich über das köstliche Gebäck her. Bis Ostern jedenfalls, überlebte keiner der kleinen Hasenplätzchen...